ROOMZ, ein Schweizer Hersteller von Lösungen zum Management von Besprechungsräumen, hat organische Solarmodule von ASCA® in seine kabellosen Anzeigesysteme <<ROOMZ Display>> integriert. Mit diesen können Anwender Meeting- und Arbeitsräume effizient managen und optimieren. Zum Start der Solarintegration bietet ROOMZ die neue Lösung als ein Retrofitpaket für solche Kunden an, die bereits ein <<ROOMZ Display>> nutzen. Mit Hilfe des sogenannten <<Solar Kit>> können die bestehenden Batterien ersetzt werden. Während man bisher die Batterien nach 24 Monaten wechseln musste, ist ein Austausch bei dem Solar Kit dank der integrierten ASCA®-Lösung nicht nötig, was die Wartungs- und Betriebskosten der Lösung erheblich reduziert. Das neue Solar Kit ist ab sofort im Handel erhältlich.

[Pressemitteilung als PDF]