Ab 2021 fallen jedes Jahr tausende Windkraftanlagen aus der EEG-Vergütung heraus. Wie man diese Anlagen auch ohne staatliche Förderung wirtschaftlich weiterbetreiben kann, erklären Sales Manager Jonas Reckers vom Windkraftunternehmen ENOVA und unsere Agenturchefin Iris Krampitz im neuen WIND-KRAFT Journal.

[Der Artikel als PDF]