Vergangene Woche haben wir zum dritten Mal die internationale Energiespeichermesse Energy Storage Europe in Düsseldorf besucht. Im Unterschied zu den Vorjahren stellten mehr Unternehmen der Groß- und Industriespeicherbranche aus. Insgesamt lockte die Messe vom 13. bis zum 15. März rund 4.500 Besucher an.

Pressearbeit für Bachmann electronic, NEBUMA und INDRIVETEC

Wir hatten im Vorfeld den Automatisierungsexperten Bachmann electronic, den Spezialisten für das Recycling industrieller Abwärme NEBUMA und den Umrichter- und Antriebshersteller INDRIVETEC mit der Pressearbeit zur Messe unterstützt. Vor Ort trafen wir Fachjournalisten und Kunden, berichteten live über unsere Social-Media-Kanäle und recherchierten für einen Fachbeitrag, der in Kürze in der Zeitschrift de – Das Elektrohandwerk erscheint.

 

Live-Berichterstattung über die sozialen Medien

Mit unserer Live-Berichterstattung auf Twitter konnten wir während der Messe unsere Reichweite fast vervierfachen. Auf LinkedIn stieg die Reichweite unserer Impressions um 75 Prozent. Auf Facebook sahen sich 60 Prozent mehr Nutzer unsere Posts und Videos an – was wieder einmal belegt, wie erfolgreich man von Messen live berichten kann.