Der Speicherhersteller INTILION aus Paderborn unterstützt die Autohäuser der Ehrhardt AG aus Thüringen beim Ausbau ihrer Ladeinfrastruktur. Nachdem er bereits den Hauptstandort in Hildburghausen mit zwei 150-kW-DC-Schnellladesystemen, bzw. vier 75-kW-DC-Schnellladesystemen, sechs 22-kW-AC-Ladesäulen und sechs INTILION Gewerbespeichersystemen scalebloc ausgestattet hat, folgen nun die Niederlassungen in Suhl und Ilmenau.

[Pressemitteilung als PDF]