Viewing posts categorised under: News
27Mai

Krampitz Communications auf der Intersolar / The smarter E in München

News

Erfolgreiche Social-Media-Kampagnen und Presse-Events

Zum zweiten Mal fand Mitte Mai die „The smarter E“ Europe mit den vier Teilmessen Intersolar, ees, Power2Drive und EM Power in München statt. Wie im Vorjahr haben wir auch bei der diesjährigen Messe den Veranstalter Solar Promotion mit der Social-Media-Arbeit im Vorfeld und vor Ort unterstützt. Unsere Videostatements für die ees Europe und die Power2Drive Europe waren ein großer Erfolg: Unter dem Hashtag „PushEnergyTransition“ erklärten die Geschäftsführer, Marketing- und Vertriebsleiter namhafter Aussteller wie ads-tec, CATL, Huber+Suhner und Siemens, wie sie mit ihren Firmen und Produkten die Energiewende voranbringen. Zahlreiche weitere Aussteller banden wir mit Statements, Produkt-, Stand- und Mitarbeiterfotos in die Social-Media-Arbeit ein. So gelang es uns, nicht nur die Reichweiten der Kanäle LinkedIn, Facebook, Twitter und Instagram signifikant zu steigern, sondern auch die Interaktionsraten – mehr Likes, Kommentare und Shares – zu erhöhen.

Erfolgreiche Presse-Events

Auf große Resonanz stieß dieses Jahr auch unser Presse-Event, den wir für den Salzwasserspeicherhersteller BlueSky Energy organisierten: 16 Redakteure renommierter Branchenmedien hörten sich den Vortrag von Geschäftsführer Helmut Mayer an. Im Anschluss vermittelten wir zahlreiche Einzelgespräche und platzierten 60 digitale Pressemappen an interessierte Journalisten.

Für den Solar-Großhändler Redpoint new energy organisierten wir auf der ees Europe dagegen ein Presseevent zur Präsentation der weltweit ersten herstellerunabhängigen Strom-Cloud, für unseren Kunden my-PV organisierten wir Hintergrundgespräche mit den wichtigsten Branchenmedien. TÜV Rheinland buchte uns dagegen für das Einladungsmanagement für einen Presselunch.

Wir freuen uns über den großen Erfolg!

08Mai

Social Media und Presseevents: Krampitz Communications auf der The smarter E Europe 2019

News

Vom 15. bis zum 17. Mai findet in München die diesjährige The smarter E Europe statt. Die Messe vereint auf 100.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche die Intersolar Europe, die ees Europe, die Power2Drive Europe sowie die EM-Power Europe. Die Veranstalter rechnen mit mehr als 1.300 Ausstellern und über 50.000 Besuchern.

Wie im Vorjahr betreuen wir auch in diesem Jahr während der Messetage die Social-Media-Kanäle der ees Europe und der Power2Drive Europe. Die ees Europe ist seit 2014 Europas größte und besucherstärkste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme. Die Elektromobilitätsmesse Power2Drive zieht im Vergleich zum Vorjahr doppelt so viele Aussteller an.

Im Auftrag des Messeveranstalters Solar Promotion erstellen wir bereits seit Jahresanfang auf den Facebook-, Twitter-, LinkedIn- und den neu angelegten Instagram-Kanälen der beiden Messen spannende Beiträge rund um die Messehighlights. Dabei stellen wir besonders innovative Aussteller in den Vordergrund und lassen sie mit ihren Lösungen für die Schaffung einer neuen Energiewelt zu Wort kommen. Auf den Messen selbst berichten wir online über die Programmhöhepunkte, präsentieren spektakuläre Messestände und Innovationen und holen für unsere Aktion #pushenergytransition Statements der Aussteller ein.

Unsere Kunden BlueSky Energy und Redpoint new energy unterstützen wir bei der Organisation und Betreuung von Presseevents, unsere Kunden TÜV Rheinland und my-PV mit der Organisation von Pressegesprächen bzw. dem Einladungsmanagement für einen Presselunch.

Wir freuen uns auf spannende Projekte und spannende Einblicke!

02Apr

Markttrends auf der ees Europe und der Power2Drive

News

ees Europe: Heim- und Gewerbespeicher im Aufwind

In Deutschland hat sich der Markt für Batteriespeicher in den vergangenen drei Jahren verdreifacht. Bereits über 100.000 Solarstromspeicher sind hierzulande in Betrieb. Neben Elektrofahrzeugen zählen Systeme zur Optimierung des Eigenverbrauchs („behind the meter“) zu den Wachstumstreibern.

Auf Europas größter und besucherstärkster Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, die vom 15. bis zum 17. Mai in München stattfindet, präsentieren die Hersteller ihre Neuheiten.

Produktionsstätten in Europa

Künftig sollen die Akkus auch in Europa gefertigt werden. Das schwedische Unternehmen Northvolt hat bereits mit dem Bau einer Produktionsstätte für Lithium-Ionen-Zellen und Elektroauto-Batteriepacks begonnen. Die Kooperationsplattform „European Battery Alliance“ der Europäischen Kommission, von Industrievertretern und der europäischen Investmentbank will ebenfalls eine Batteriezellenfabrik in Europa aufbauen. Mit einer „grünen Batterie“, die z.B. klare Vorgaben für die Herkunft von Kobalt und Lithium fordert, will sich die Plattform von der asiatischen Konkurrenz abgrenzen.

Details über die Herausforderungen für die Zellproduktion, neue Anwendungsbereiche und technische Innovationen erfährt man auf der ees Europe Conference.

Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, LinkedIn und Instagram! Wir berichten vorab und vor Ort.

 

Power2Drive: Elektrofahrzeuge und Photovoltaikanlagen kombinieren

Werden Solarstromanlagen, Speicher und Elektrofahrzeuge intelligent miteinander verknüpft, lassen sich die Stromnetze entlasten und Netzengpässe vermeiden. Auf der internationalen Fachmesse und Konferenz für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität Power2Drive erfahren Besucher alles Wissenswerte über Batterien, Ladesäulen und Elektrofahrzeuge, über neue Geschäftsmodelle und Infrastrukturen im erneuerbaren Energiesystem.

Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, LinkedIn und Instagram! Wir berichten vorab und vor Ort.

Kloster Banz
18Mrz

Medienworkshop beim PV-Symposium in Bad Staffelstein

News

Sie wollten immer schon mal wissen, warum manche Beiträge veröffentlicht werden und andere nicht? Bei unserem Medien-Workshop haben Sie die Möglichkeit, Journalisten selbst danach zu fragen. Außerdem geben wir Ihnen Tipps für den Umgang mit der Presse und die Themenfindung und erklären Ihnen, wie Sie Ihre Nachrichten optimal aufbereiten und in Ihren Zielmedien platzieren.

Die Teilnahme an dem Workshop, der am 19.03. um 10:00 Uhr im Kloster Banz in Bad Staffelstein stattfindet, ist für alle Teilnehmer des PV-Symposiums Photovoltaische Solarenergie kostenfrei.

Bei Interesse senden wir Ihnen die Präsentation auch gerne zu. Weitere Tipps für den Umgang mit Journalisten und die Medienarbeit finden Sie in unserem PR-Leitfaden für Neue Energien oder in unserem Newsletter, den Sie kostenlos abonnieren können.

KarnevalWanlo
18Feb

Wir feiern Karneval am Rhein

News

Uns sproch es Heimat – Ganz nach dem Motto der diesjährigen Karnevalssession widmen wir uns dem kölschen Brauchtum, treten beim Veedelszoch mit Kind und Kegel als bunter Buchstabensalat auf, werfen Kamelle und Strüßjer, verfassen Beiträge für die Lokalpresse und posten auf Social Media.

Bitte beachten Sie, dass unser Büro aus diesem Grund am 4.3. und 5.3. geschlossen ist.

Weihnachten KC
18Dez

Krampitz Communications wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

News

An dieser Stelle möchten wir uns bei all unseren Kunden und Partnern für ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 bedanken und Ihnen ein frohes Weihnachtsfest wünschen. Wir freuen uns schon jetzt darauf, auch in 2019 mit Ihnen wieder spannende Projekte zu realisieren!

Statt Schokolade haben wir zum Neuen Jahr wieder ein Sonderangebot, um Ihnen den Start ein wenig zu versüßen: www.pr-krampitz.de/Agentur/Neujahrsangebot

Bis dahin nutzen wir die Zeit, um Kraft zu tanken und schließen unser Büro ab dem 24.12. Am 7.1. sind wir mit all unserer Energie gern wieder für Sie da!

Ihr Team von Krampitz Communications

Thomas Blumenhoven Windenergietage
05Nov

Die Akzeptanz für Windparks erhöhen

News

Im vergangenen Jahr haben wir die Berichterstattung in der Lokalpresse analysiert, jetzt nehmen wir uns die Social-Media-Aktivitäten von Befürwortern und Gegnern der Windbranche vor. Bei den 27. Windenergietagen in Linstow erläutern wir praxisnah, wie man mit Posts und Tweets die öffentliche Meinung beeinflussen und seine Bekanntheit erhöhen kann.

Wir bringen den Karneval nach Mecklenburg-Vorpommern!

Zum Ausstellerabend am 7. November laden wir Partylöwen, Hobbysänger und Kölschliebhaber wieder zu unserer Kölschparty ein. Sie finden uns im Wonderland, Standnummer 20.

Karnevalistisch ist auch unser Gewinnspiel, bei dem Sie zwei Karten für die diesjährige Stunksitzung gewinnen können. Die alternative Kabarett-Veranstaltung grenzt sich bewusst vom organisierten Sitzungskarneval ab. Neben artistischen Nummern und Gesangseinlagen wird hier von Putin und Kardinal Meisner über Yogalehrerinnen und Thermomixvertreter niemand verschont.

Jetzt teilnehmen: https://www.pr-krampitz.de/agentur/gewinnspiel/

Unsere Terminübersicht:

  • 6. November, 17.15 Uhr: Vortrag „Mehr Akzeptanz mit Social Media: Tipps und Tricks für Projektierer von Windkraftanlagen“, Forum 17
  • 7. November, 18.00 Uhr: Kölsch-Party mit Bier vom Fass und kölschen Liedern zum Mitsingen, Stand Nr. 20
  • 8. November, 12.20 Uhr: Vortrag „Mehr Akzeptanz mit Social Media: Tipps und Tricks für Projektierer von Windkraftanlagen“ (Kurzform), Forum 11
SolarMax Intersolar 2018
09Jul

Große Erfolge bei der Social-Media-Berichterstattung sowie den Presse-Events auf der „The smarter E“ Europe

News

Erstmalig fand „The smarter E“ Europe mit den vier parallel stattfindenden Energiefachmessen Intersolar, ees, Power2Drive und EM Power in München statt. Für die ees Europe sowie die Power2Drive Europe verantworteten wir vor Ort die Social-Media-Berichterstattung über die Messe und die Konferenz. Dazu stellten wir auf Facebook, Twitter und LinkedIn aktuelle Messehighlights vor und gaben mit der Aktion #pushenergytransition vielen Ausstellern die Gelegenheit, in kurzen Videostatements zu erklären, wie sie die Energiewende voranbringen.

Die anschließende Analyse zeigte, dass es uns dank dieser personalisierten und spannenden Beiträge gelungen war, sowohl die Reichweite als auch die Interaktionsraten (mehr Likes, Kommentare und Shares) der einzelnen Messekanäle signifikant zu steigern. Die Beiträge von beiden Messen erreichten während der Messewoche mehrere tausend Personen und die einzelnen Messekanäle erhielten Dutzende neue Follower.

Großer Zuspruch bei Presse-Events

Ebenfalls erfolgreich gestalteten wir die Presse-Events unserer Kunden SolarMax, my-PV, TÜV Rheinland und Alpha ESS. Alle Unternehmen hatten wir bereits im Vorfeld bei der Organisation und dem Einladungsmanagement zu ihren Presse-Events im Rahmen der „The smarter E“ unterstützt. Vor Ort betreuten wir die anwesenden Journalisten während der Produkt- und Leistungsvorstellungen unserer Kunden, vermittelten Interviews und berichteten zum Teil live über die sozialen Medien über die präsentierten Produkte. Auch hier konnten sich die Erfolge sehen lassen: So kamen 16 Journalisten zu Stand von SolarMax, um über das neue Speichersystem ES Kompakt zu berichten und 13 Journalisten nahmen am Presselunch des TÜV Rheinland teil, bei dem der Qualitätsmonitor 2018 vorgestellt wurde.

Social Media
06Jun

Krampitz Communications verantwortet Social-Media-Berichterstattung zur ees Europe und Power2Drive Europe

News

Der Messeveranstalter Solar Promotion hat unsere Agentur für die Social Media Live- und Nachberichterstattung zur ees Europe und zur Power2Drive Europe gebucht. Die Messen finden im Rahmen der „The smarter E Europe“ vom 20. bis zum 22. Juni in München statt. Die ees Europe ist seit 2014 Europas größte und besucherstärkste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme. Die Zukunftsplattform Power2Drive Europe feiert in diesem Jahr Premiere in München. Hier zeigen über 50 Aussteller ihre neuen Entwicklungen zur Elektromobilität.

Wir unterstützen Solar Promotion mit der Konzeption, Beratung, Themen- und Ideenfindung und spüren die wichtigsten Messehighlights auf. Vor Ort interviewen wir Aussteller und Besucher, stellen innovative Produkte vor und führen Aktionen zur Steigerung der Reichweite durch. Bis Ende Juni posten und twittern wir Bild-, Text- und Videomaterial für viele Tausend Messeinteressierte über Facebook, Twitter und Co. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

The Business Booster 2018
22Mai

Führende Veranstaltung für Energieinnovationen: The Business Booster findet am 17. und 18. Oktober in Kopenhagen statt

News

Unter dem Motto „The Future is now” bringt das Forum für nachhaltige Energieinnovationen The Business Booster am 17. und 18. Oktober mehr als 700 Start-ups, Industrievertreter, Investoren und Entscheidungsträger aus mehr als 30 Ländern zusammen. Neben Präsentationen der Start-ups finden bei der Veranstaltung des Wissens- und Innovationsnetzwerks InnoEnergy Vorträge, Diskussionsrunden und interaktive Sessions statt. In der begleitenden Ausstellung werden mehr als 150 Energieinnovationen präsentiert.

Krampitz Communications verantwortet die Pressearbeit

Wir unterstützen den Veranstalter InnoEnergy bei der Pressearbeit. Zu unseren Aufgaben zählt neben der Konzeption und Beratung die Pressebetreuung von Journalisten aus Dänemark, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Portugal, Schweden und Spanien, das Erstellen und Platzieren von PR-Material und die Organisation und Betreuung einer Pressekonferenz in Kopenhagen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Kategorien