Viewing posts categorised under: News
Thomas Blumenhoven Windenergietage
05Nov

Die Akzeptanz für Windparks erhöhen

News

Im vergangenen Jahr haben wir die Berichterstattung in der Lokalpresse analysiert, jetzt nehmen wir uns die Social-Media-Aktivitäten von Befürwortern und Gegnern der Windbranche vor. Bei den 27. Windenergietagen in Linstow erläutern wir praxisnah, wie man mit Posts und Tweets die öffentliche Meinung beeinflussen und seine Bekanntheit erhöhen kann.

Wir bringen den Karneval nach Mecklenburg-Vorpommern!

Zum Ausstellerabend am 7. November laden wir Partylöwen, Hobbysänger und Kölschliebhaber wieder zu unserer Kölschparty ein. Sie finden uns im Wonderland, Standnummer 20.

Karnevalistisch ist auch unser Gewinnspiel, bei dem Sie zwei Karten für die diesjährige Stunksitzung gewinnen können. Die alternative Kabarett-Veranstaltung grenzt sich bewusst vom organisierten Sitzungskarneval ab. Neben artistischen Nummern und Gesangseinlagen wird hier von Putin und Kardinal Meisner über Yogalehrerinnen und Thermomixvertreter niemand verschont.

Jetzt teilnehmen: https://www.pr-krampitz.de/agentur/gewinnspiel/

Unsere Terminübersicht:

  • 6. November, 17.15 Uhr: Vortrag „Mehr Akzeptanz mit Social Media: Tipps und Tricks für Projektierer von Windkraftanlagen“, Forum 17
  • 7. November, 18.00 Uhr: Kölsch-Party mit Bier vom Fass und kölschen Liedern zum Mitsingen, Stand Nr. 20
  • 8. November, 12.20 Uhr: Vortrag „Mehr Akzeptanz mit Social Media: Tipps und Tricks für Projektierer von Windkraftanlagen“ (Kurzform), Forum 11
SolarMax Intersolar 2018
09Jul

Große Erfolge bei der Social-Media-Berichterstattung sowie den Presse-Events auf der „The smarter E“ Europe

News

Erstmalig fand „The smarter E“ Europe mit den vier parallel stattfindenden Energiefachmessen Intersolar, ees, Power2Drive und EM Power in München statt. Für die ees Europe sowie die Power2Drive Europe verantworteten wir vor Ort die Social-Media-Berichterstattung über die Messe und die Konferenz. Dazu stellten wir auf Facebook, Twitter und LinkedIn aktuelle Messehighlights vor und gaben mit der Aktion #pushenergytransition vielen Ausstellern die Gelegenheit, in kurzen Videostatements zu erklären, wie sie die Energiewende voranbringen.

Die anschließende Analyse zeigte, dass es uns dank dieser personalisierten und spannenden Beiträge gelungen war, sowohl die Reichweite als auch die Interaktionsraten (mehr Likes, Kommentare und Shares) der einzelnen Messekanäle signifikant zu steigern. Die Beiträge von beiden Messen erreichten während der Messewoche mehrere tausend Personen und die einzelnen Messekanäle erhielten Dutzende neue Follower.

Großer Zuspruch bei Presse-Events

Ebenfalls erfolgreich gestalteten wir die Presse-Events unserer Kunden SolarMax, my-PV, TÜV Rheinland und Alpha ESS. Alle Unternehmen hatten wir bereits im Vorfeld bei der Organisation und dem Einladungsmanagement zu ihren Presse-Events im Rahmen der „The smarter E“ unterstützt. Vor Ort betreuten wir die anwesenden Journalisten während der Produkt- und Leistungsvorstellungen unserer Kunden, vermittelten Interviews und berichteten zum Teil live über die sozialen Medien über die präsentierten Produkte. Auch hier konnten sich die Erfolge sehen lassen: So kamen 16 Journalisten zu Stand von SolarMax, um über das neue Speichersystem ES Kompakt zu berichten und 13 Journalisten nahmen am Presselunch des TÜV Rheinland teil, bei dem der Qualitätsmonitor 2018 vorgestellt wurde.

Social Media
06Jun

Krampitz Communications verantwortet Social-Media-Berichterstattung zur ees Europe und Power2Drive Europe

News

Der Messeveranstalter Solar Promotion hat unsere Agentur für die Social Media Live- und Nachberichterstattung zur ees Europe und zur Power2Drive Europe gebucht. Die Messen finden im Rahmen der „The smarter E Europe“ vom 20. bis zum 22. Juni in München statt. Die ees Europe ist seit 2014 Europas größte und besucherstärkste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme. Die Zukunftsplattform Power2Drive Europe feiert in diesem Jahr Premiere in München. Hier zeigen über 50 Aussteller ihre neuen Entwicklungen zur Elektromobilität.

Wir unterstützen Solar Promotion mit der Konzeption, Beratung, Themen- und Ideenfindung und spüren die wichtigsten Messehighlights auf. Vor Ort interviewen wir Aussteller und Besucher, stellen innovative Produkte vor und führen Aktionen zur Steigerung der Reichweite durch. Bis Ende Juni posten und twittern wir Bild-, Text- und Videomaterial für viele Tausend Messeinteressierte über Facebook, Twitter und Co. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

The Business Booster 2018
22Mai

Führende Veranstaltung für Energieinnovationen: The Business Booster findet am 17. und 18. Oktober in Kopenhagen statt

News

Unter dem Motto „The Future is now” bringt das Forum für nachhaltige Energieinnovationen The Business Booster am 17. und 18. Oktober mehr als 700 Start-ups, Industrievertreter, Investoren und Entscheidungsträger aus mehr als 30 Ländern zusammen. Neben Präsentationen der Start-ups finden bei der Veranstaltung des Wissens- und Innovationsnetzwerks InnoEnergy Vorträge, Diskussionsrunden und interaktive Sessions statt. In der begleitenden Ausstellung werden mehr als 150 Energieinnovationen präsentiert.

Krampitz Communications verantwortet die Pressearbeit

Wir unterstützen den Veranstalter InnoEnergy bei der Pressearbeit. Zu unseren Aufgaben zählt neben der Konzeption und Beratung die Pressebetreuung von Journalisten aus Dänemark, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Portugal, Schweden und Spanien, das Erstellen und Platzieren von PR-Material und die Organisation und Betreuung einer Pressekonferenz in Kopenhagen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Krampitz Communications Energy Storage Europe
20Mrz

Krampitz Communications auf der Energy Storage Europe

News

Vergangene Woche haben wir zum dritten Mal die internationale Energiespeichermesse Energy Storage Europe in Düsseldorf besucht. Im Unterschied zu den Vorjahren stellten mehr Unternehmen der Groß- und Industriespeicherbranche aus. Insgesamt lockte die Messe vom 13. bis zum 15. März rund 4.500 Besucher an.

Weiterlesen

Narrenkappe
08Feb

Fastelovend in Kölle

News

Kölsch 🍻 statt Käsch💰! Das ist der Nummer-1-Hit der Session.

In diesem Sinne: Unser Büro ist am Montag, 12. Februar geschlossen 🤡

Hier gibt’s den Song zum Mitsingen: http://www.karnevalslieder.koeln/titel/m/miljoe-koelsch-statt-kaesch.html 🎶

BWE Logo
18Jan

Rege Diskussion: Krampitz Communications hält Vortrag beim Medien-Workshop des BWE

News

Für den Workshop „Windenergie im Fokus von Medien und Öffentlichkeit – Wie wir uns den Herausforderungen stellen“ hatte der Bundesverband Windenergie unsere Agentur als Referenten gebucht. Zu den Teilnehmern des Workshops, der am 15. Januar in Hannover stattfand, zählten neben BWE-Pressesprechern aus acht Landesverbänden auch zahlreiche Vertreter von Windparkprojektierern.

Weiterlesen

Krampitz Communications Neuer Look
14Dez

Mit frischem Look ins Neue Jahr

News

Wir danken unseren Kunden und Partnern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr!

Neuer Webauftritt

Ab Januar finden Sie kostenlose Checklisten, Praxistipps und aktuelle Informationen über unsere Kunden und unsere Projekte auf unserem neuen Webauftritt. Ein Neujahrsangebot haben wir ebenfalls für Sie vorbereitet – besuchen Sie uns auf www.pr-krampitz.de!

Wir machen Betriebsferien

Bitte beachten Sie, dass unser Büro vom 22. Dezember bis zum 8. Januar geschlossen ist.

Forum Neue Energiewelt 2017
20Nov

Interaktiver Workshop, interessante Gespräche: Krampitz Communications beim Forum Neue Energiewelt in Berlin

News

Unter dem Motto „Kleines Budget, große Wirkung“ hat Krampitz Communications am 16.11. im Rahmen des 18. Forums Neue Energiewelt in Berlin erklärt, wie man mit geringen Mitteln Schlagzeilen macht und seine Bekanntheit erhöht. Die Teilnehmer des interaktiven Workshops lernten, wie man ein Konzept erstellt und je nach Kommunikationsziel und Zielgruppen die entsprechenden Maßnahmen auswählt. Mit aktuellen Beispielen aus der Windbranche stellten Iris Krampitz und Thomas Blumenhoven außerdem dar, was passiert, wenn man die Pressearbeit den Gegnern überlässt (Link).

Weiterlesen

Thomas Blumenhoven Vortrag
15Nov

Fehlende Ansprechpartner, mangelnde Kommunikation

News

PR-Agentur Krampitz Communications hat die Gründe für Negativschlagzeilen zur Windenergie analysiert und die Ergebnisse bei den 26. Windenergietagen in Warnemünde präsentiert

Vom 21.07. bis zum 30.10.2017 hat die PR-Agentur Krampitz Communications alle frei verfügbaren Artikel der Lokalpresse zu den Schlagworten „Bürgerinitiative Windkraft“, „Windkraft Bürger“ und „Veranstaltung Windkraft“ untersucht. Das Ergebnis: 150 Artikel stellen nur die Position der Windkraftgegner in den Vordergrund. 118 Artikel stellen sowohl Vor- als auch Nachteile der Projekte dar. Bei den drei kritischsten Journalisten fasste die Agentur telefonisch nach.

Weiterlesen

Kategorien