Der Experte für organische Solarzellen ASCA hat mit neuen Halbleiterwerkstoffen den Wirkungsgrad seiner Module um 40 Prozent erhöht. Die Komponenten liefert die taiwanesische Firma Raynergy Tek.

[Pressemitteilung als PDF]