Neujahrsangebot gültig für Buchungen bis zum 5. Februar 2018

Starten Sie mit Schwung ins Neue Jahr und informieren Sie Ihre Zielgruppen über Ihre Neuheiten!

Wir unterstützen Sie dabei: Bei Buchungen bis zum 5. Februar 2018 erhalten Sie von uns eine Presseaussendung zum Sonderpreis!

 

 

Unser Angebot im Detail:

Aktionsangebot Presseaussendung (deutschsprachig)

  • Verfassen einer Pressemitteilung oder Überarbeiten einer von Ihnen verfassten Pressemitteilung auf Deutsch (bis zu 2.500 Zeichen) auf Basis eines vom Auftraggeber ausgefüllten Briefingformulars
  • Layout im Corporate Design des Auftraggebers (bei bereitgestellter Vorlage)
  • Zusammenstellen eines kundenspezifischen Verteilers aus rund 6.000 personalisierten Kontakten
  • Versand der Pressemitteilung an sämtliche relevanten Fachmedien (Print und online) des deutschsprachigen Presseverteilers von Krampitz Communications in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit bis zu drei Fotos inkl. Aufbereiten des Bildmaterials und Erstellen von Download-Links
  • Platzieren der Meldung über kostenlose deutschsprachige Presseverteildienste und Hochstellen in Internetportalen
  • Bearbeiten von Rückläufern, ggf. Weiterleiten von Anfragen und Rückmeldungen an den Auftraggeber

499 Euro

Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich Mehrwertsteuer. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Krampitz Communications (einzusehen unter www.pr-krampitz.de).

Das Angebot ist gültig für Buchungen bis zum 5. Februar 2018 (Datum des Poststempels oder E-Mail-Eingang) unter folgenden Bedingungen: Der Auftraggeber füllt das Briefingformular, das Krampitz Communications ihm bei der Bestellung zusendet, mindestens fünf Werktage vor dem vereinbarten Versandtermin vollständig aus (auf Deutsch), inkl. Kernaussage, Kurzbeschreibung des Unternehmens, Bildbeschreibung und Copyrighthinweis. Der Versand der Meldung muss bis zum 28. Februar 2018 erfolgen.

 

 

Persönlich, gezielt und ohne Streuverluste

UNSER INTELLIGENTER PRESSEVERTEILER

Unser Presseverteiler umfasst rund 6.000 Kontakte zu nationalen und internationalen Journalisten, die über erneuerbare Energien und verwandte Technologiethemen berichten. Dazu zählen Architektur-, Bau-, Branchen-, Elektro-, Elektromobilitäts-, Energie-, Finanz-, Landwirtschafts-, Messe-, Sanitär-, Technologie-, Umwelt-, Wirtschafts-, Wissenschafts- und Publikumsmedien sowie Branchenportale und Newsletter, Tageszeitungen, Rundfunk- und Fernsehsender und freie Journalisten.

Es handelt sich um einen personalisierten Verteiler, der seit der Gründung von Krampitz Communications 2004 gepflegt und kontinuierlich erweitert wird. Für jedes Medium wird auf Branchenmessen im persönlichen Gespräch oder telefonisch exakt der zuständige Redakteur namentlich und mit persönlichen Kontaktdaten sowie seinem Informationsbedarf erfasst. Bei Abwesenheitsnotizen wird die Meldung an den stellvertretenden Kontakt versandt. Auf diese Weise können wir garantieren, dass jede versandte Presseinformation genau dort ankommt, wo sie hingehört.