PV-Montagesysteme: Mehr Flexibilität und weniger Lager mit einem Modulbaukasten

Der PV-Montagesystemhersteller Aerocompact hat im Oktober seine neuen Montagesysteme für Metalldächer sowie Schrägdächer auf den Markt gebracht. Mit dem Metalldachsystem CompactMETAL und dem Schrägdachsystem CompactPITCH hat das Unternehmen zwei besonders flexible Systeme entwickelt. Sie funktionieren nach einem Baukausten-Prinzip, sodass mit denselben Bauteilen verschiedene Kombinationen möglich sind. „Weniger Komponenten bieten eine schnelle sowie effektive Montage und zugleich mehr Möglichkeiten. Die Handhabung ist mühelos einfach“, erklärt Mathias Muther, Geschäftsführer von Aerocompact. Zugleich sind die neuentwickelten Systeme für verschiedenste Dacharten kompatibel. Das Unternehmen hat jedoch nicht nur die Handlichkeit, sondern auch die Stabilität der Systeme gesteigert. Alle Bauteile sind in der eigenen 3D-Engineering-Software „Aerotool“ integriert, die für Auslegungen von Photovoltaikanalgen online zur Verfügung steht.

[Pressemitteilung als PDF]